Jährlich erkranken in Deutschland etwa 13.700 Menschen an einem Malignen Melanom und mehr als 200.000 Menschen an hellem Hautkrebs.
Da sich Hautkrebs jedoch sichtbar an der Haut entwickelt, können bei der Vorsorgeuntersuchung verdächtige Veränderungen frühzeitig erkannt und rechtzeitig behandelt werden.

Der einfache Hautcheck der gesetzlichen Krankenversicherung wird in der Regel     ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahre von den gesetzlichen Kassen erstattet. Einige Kassen ermöglichen ihren Versicherten eine Untersuchung früher oder in jährlichen Intervallen.

Als IGEL Leistung bieten wir die Auflichtmikroskopie und computergestützte Videodokumentation/ Analyse von Muttermalen an.

Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse und machen Sie dann regelmäßig und rechtzeitig einen Termin in unserer Praxis.

Die Anmeldung zum Hautcheck in unserer Praxis erfolgt immer am Anfang des Quartals für das folgende Quartal.

Sprechzeiten

Mo 7:00 Akutsprechstunde
  8:00 - 11:00  
  14:00 - 17:00  
Di 9:00 - 11:00  
Mi  Keine Sprechzeiten - OP-Tag
Do 7:00 - 11:00  
  14:00 - 17:00  
Fr 7:00 Akutsprechstunde
  8:00 - 11:00  

Notdienst

116 117

Außerhalb der Öffnungszeiten wenden Sie sich bitte an den Kassenärztlichen Notdienst.

Aktuelles

Liebe Patienten!

Unsere Praxis bleibt vom 18.07.2022 bis 05.08.2022 wegen Urlaub geschlossen.

Bitte wenden Sie sich an diesen Tagen in dringenden Fällen an Ihren Hausarzt.

Oder nach telefonischer Voranmeldung vom 18.07.-21.07..2022 an

Dr. Oppers, Enderstraße 59, 01277 Dresden, Tel. 0351-2522640

Dr. Langer, Hauptstraße 19b, Pirna, Tel. 03501-527591

Dr. Boashie, Kamelienweg 2, 01279 Dresden, Tel. 0351-25211302

und  vom 18.07.-05.08.2022 an

Fr. Dr. Schamfuß, Lukasstr. 3, 01069 Dresden, Tel. 0351-4216204, 7.00-8.00 Uhr

Unsere Praxis ist am 30.06. und 01.07.2022 wegen Quartalsabrechnung geschlossen.

                        ________________________________________________________________

Auf Grund der gegenwärtigen Lage mit der Ausweitung der Corona-Infektion und der Allgemeinverfügung der Sächsischen Landesregierung wurden gravierende Einschränkungen für alle Bürger angeordnet.

Aus diesem Grunde möchten wir Sie bitten von allen medizinisch nicht notwendigen Konsultationen in unserer Praxis Abstand zu nehmen.             

Das Betreten unserer Praxis ist nur mit Mund-Nasenschutz zulässig.

Alle notwendigen operativen Eingriffe werden bis auf weiteres durchgeführt!

Wenn Sie unsicher sind, rufen Sie uns bitte an, bevor Sie in die Praxis kommen! (03529 512488)

Wir haben auch eine Videosprechstunde, zu der Sie sich telefonisch anmelden können. 

_________________________________________________________________

 

Hautcheck

Ab Anfang Juli 2022 werden wieder Hautchecktermine vergeben.

__________________________________________________________________

In den Akutsprechstunden Montag und Freitag nehmen wir ab sofort nur noch 10 Akutpatienten an. Die anderen Patienten stellen sich bitte zuerst bei Ihrem Hausarzt vor.

(Aus Kapazitätsgründen ist es uns zur Zeit nicht mehr möglich, Neupatienten anzunehmen!)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam von Fr. Dr. Alheit